Bruce Lee und Yoda im Remix

Der Künstler Pogo zerschnippelt Dialoge aus Filmen und macht aus Wortfragmenten trancige Musikstücke. „melodysheep“ nimmt komplette Sätze/Teilsätze, jagt sie durch den Stimmenverzerrer „AutoTune“ (den übrigens auch viele „große“ Künstler nutzen, um das mangelnde Talent zu „korrigieren“) und strickt entspannenden elektronischen Sound drumherum. Das hört sich dann ungefähr so an:

Mehr von melodysheep aka. John D. Boswell gibt’s auf seinem YouTube-Kanal … unterstützen könnt ihr ihn auf Bandcamp. Dort kann man seine Songs als MP3 oder FLAC zu einem frei definierbaren Geldbetrag herunterladen.