Schlagwort-Archive: Samsung

Nie und nimmer hätte ich gedacht, dass mein Samsung Galaxy S4 mini besser mit iTunes zusammenarbeitet (dank der App „iSyncr“) als mit dem an sich genialen Musikmanager „MusicBee“. Bis auf „Musik automatisch hin und her schieben“ geht da nämlich leider nicht viel. Es werden weder Bewertungen noch Playcounts synchronisiert. Vor allem der erste Punkt ist mir wichtig, da ich bei der Fahrt in der S-Bahn gerne Musik bewerte und schlecht bewertete Songs dann daheim aus meiner Sammlung lösche …

Deshalb habe ich jetzt meinen alten iPod nano wieder ausgegraben. Mal schauen, ob damit die gewünschten Informationen zu MusicBee synchronisiert werden.

Akku des S4 mini endlich im Griff

Lange Zeit hatte ich Probleme mit der Akkulaufzeit des Samsung S4 mini. Nach dem Musikhören über Kopfhörer passierte es oft (aber nicht immer), dass man dem Akku beim Entleeren zuschauen konnte. Innerhalb einer halben Stunde waren da plötzlich 15 Prozent weg.

Nach vielen Maßnahmen, u. a. das Wechseln des Musikplayers und des Telefon-ROMs, hat eine vergleichsweise simple Aktion den „Akkuhunger“ des S4 mini gestoppt: Ich habe eine Firewall installiert und den meisten Apps verboten, außerhalb einer WLAN-Verbindung (oder überhaupt) aufs Internet zuzugreifen. Jetzt verlasse ich das Büro meistens mit einer Akkuanzeige von ca. 80 % – und damit kann ich sehr gut leben.

Endlich kann ich das Handy wieder richtig nutzen, ohne Angst haben zu müssen, dass ihm in kürzester Zeit der Saft ausgeht ;-).

Jetzt gibts kein Zurück mehr … das iPhone ist verkauft und ich kann im Falle einer „Android-Unverträglichkeit“ nicht mehr zu iOS wechseln. Bis jetzt hat mich aber auch nichts wirklich gestört am neuen Handy …

GTA V und S4 mini

Heute sind gleich zwei schöne Sachen bei mir angekommen: Das Videospiel „Grand Theft Auto V“ und mein neues Smartphone „Samsung Galaxy S4 mini“.

Zavvi hat’s diesmal geschafft, dass das Spiel nicht beim Zoll hängen blieb. Inzwischen sind sie anscheinend so schlau und versenden ihre Ware an EU-Länder auch aus einem anderen EU-Land. Meine Sendung kam aus Belgien.

GTA V und Samsung Galaxy S4 mini

Womit spiel‘ ich da heute nur? Am besten mit … beidem! 😀

Bye Bye, iPhone

Seit dem Update auf iOS 7 zickt mein iPhone 4 ziemlich rum. Es ist sehr träge geworden und nach ein paar Tagen ohne Neustart werden Standard-Applikationen wie z. B. der Musikplayer arschlahm. Da wechselt das aktuelle Lied erst einige Sekunden nach dem Klick auf „▸▸“ … total untragbar. Hab keine Ahnung, wie Apple das Betriebssystem überhaupt mit gutem Gewissen für das alte iPhone 4 freigeben hat können.

Aber genug gejammert, denn es kommt ja Besserung, und zwar in Form eines neuen Handys. Nein, es ist kein iPhone 5c oder s, denn ich hab ja keinen Geldscheißer. Stattdessen wird in wenigen Tagen das Samsung Galaxy S4 mini bei mir ankommen. Ja, ich wechsle ins Android-Lager. Hab damit ja auch schon etwas Erfahrung, denn mein Tablet ist ja auch ein Android und mein Rufbereitschaftshandy ebenfalls.

Samsung Galaxy S4 mini | Bild: Samsung
Samsung Galaxy S4 mini | Bild: Samsung

Das S4 mini ist zwar nicht das Nonplusultra-Highend-Gerät, aber für mich reicht’s dicke. Es hat ein 4,3″ großes Display und ist von den Maßen her vergleichbar mit dem iPhone 5. Ich freu mich schon auf das neue Spielzeug. Und ich bin gespannt, wie viel mein altes iPhone noch beim Verkauf einbringt ;).